Vereinsgeschichte

Wir sind der grösste unabhängige Frauenfussballverein der Schweiz. Damit sind wir selber für die Finanzierung eines geordneten Spielbetriebs, gemäss Vorgaben des SFV und für die Entschädigung unserer TrainerInnen verantwortlich.

2006 wurde unser Verein unter dem Namen Femina Kickers Worb gegründet. Zurzeit spielen bei uns rund 140 Aktivmitgliederinnen in 7 Teams, der TrainerInnenstab umfasst rund 15 Trainer und Trainerinnen. Im Juniorinnenbereich führen wir eine U16-, U14-, E- und F-Mannschaft. Im Aktivbereich eine NLB-,  2. Liga- und 4. Liga-Mannschaft.


Grösste Erfolge:

Schweizer Juniorinnen Cupsieger
(2001 – 2003)

Berner Juniorinnen Cupsieger
(2001 – 2006)

Nationalliga B
(2005 – 2009)

Wiederaufstieg und Etablierung NLB
(2013 - ....)

 Aufstiegsspiele NLB/NLA 
 (2017)